Mitglied beim PBC Eightball Lauingen e.V. werden

Ob Spieler eines anderen Vereins oder einfacher Gast, jeder ist bei uns im Club willkommen. Aber natürlich lebt der Verein nicht nur von seinen Gästen und anderen Spielern, sondern auch durch die Zahl der Mitglieder. Darum sollte sich jeder der zu uns kommt und Spaß am Billard oder Snooker hat fragen, ob er nicht ein Teil unseres Vereins werden möchte.

 

Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein und machen sich erst mal ein Bild von unserem Verein. Sie werden sehen, wir sind aufgeschlossenen, zu jedem Spaß bereit, und mehr oder weniger Billardverrückt. Wir sind auch stets gerne zu einem gemütlichen Spiel, gerade auch mit Anfängern bereit und vermitteln gerne jedem Interessierten die Grundlagen des Billardspiels.

 

Wem das gefällt und mehr wissen möchte, der kann jederzeit auf uns zukommen und nach den Einzelheiten und Abläufen unseres Vereins fragen.

 

 

Wie kann ich  Mitglied beim PBC Eightball Lauingen e.V. werden ?
Einfach zu uns kommen, den Diensthabenden nach einem Mitgliedsantrag fragen, diesen ausfüllen und das wars schon.

 

Welche Verpflichtungen habe ich durch die Mitgliedschaft?
Solange ihr nur zum Spaß spielt und in keiner Mannschaft am Ligabetrieb teilnehmt, habt ihr keinerlei weitergehende Verpflichtungen als eurem Billardsport nach Belieben nachzugehen.

Wollt ihr am Ligabetrieb teilnehmen, habt ihr natürlich die Verpflichtung, an den Spieltagen pünktlich zu erscheinen und euch in der Mannschaft einzubringen.

 

Welche Aufgaben kann ich übernehmen um mich im Verein einzubringen?
Der Verein lebt natürlich auch durch seine Gäste und braucht darum Mitglieder, die auch dazu bereit sind eine ehrenamtliche Tätigkeit auszuüben. Dies betrifft zunächst natürlich den abendlichen Thekendienst im wöchentlichen Wechsel mit anderen Mitgliedern. Wann und wie oft liegt an euch. Die Einsatzeiten werden dann mit den anderen Migliedern abgesprochen. Je mehr freiwillige Helfer wir haben, um so seltener ist euer Einsatz von Nöten.

 

Welche Arten von Mitgliedschaften gibt es?
Es gibt 2 Arten von Mitgliedschaften. Einmal eine Aktive und eine Passive.

Die Aktive betrifft alle die den Billardsport aktiv ausüben. Selbstverständlich gibt es für Jugendliche, Schüler und Studenten einen vergünstigten Beitrag.

Die Passive Mitgliedschaft ist eher für Gönner des Vereins gedacht und für diejenigen gedacht die nicht mehr aktiv den Billardsport ausüben aber den Verein dennoch weiter unterstützen möchten.

Weitere Details und Preise erfahren Sie gerne auf nachfrage bei unseren Mitgliedern.

 

Habe ich noch weitere Vorteile als Mitglied im Verein?
Ja, jedes Mitglied im Verein Spielt zu vergünstigten Konditionen. Zusätzlich kann ein Monatsabo gebucht werden, mit dem man unabhängig vom Stundentarif so viel Poolbillard und Snooker spielen kann wie man möchte, ohne zusätzlich etwas Zahlen zu müssen.